Fachkräftemangel Pflege

BIS ZUM JAHR 2035 KÖNNEN IN DEUTSCHLAND BIS ZU 307.000 PFLEGEKRÄFTE FEHLEN. 🥼🏥

Schon vor der Pandemie war der Fachkräftemangel in der Pflege in Deutschland eine der großen Probleme, vor dem Gesundheitsminister Jens Spahn stand. Aktuell fehlen rund 50.000 Kräfte, was an sich schon schlimm genug ist, wird sich in der Zukunft nur verschlimmern. Aktuelle Berechnungen des deutschen Pflegerats ergeben, dass in bereits wenigen Jahren der Bedarf an Pflegekräften stark steigen wird und bis 2035 bis zu 307.000 Pflegekräfte fehlen werden. 📈

Seit fast 10 Jahren läuft unter dem Namen „Triple Win“ ein Programm der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) bei der Bundesagentur für Arbeit zur Abwerbung der Fachkräfte aus dem Ausland. 🌎

Mitte 2019 wollte der Gesundheitsminister einen Schritt weiter gehen und nicht nur europäische Fachkräfte nach Deutschland abwerben, sondern vor allem mexikanische und philippinische Fachkräfte… Wirklich? ✈

Das klingt vor allem nach Symptom- und nicht nach Ursachenbekämpfung. Das Berufsbild der Pflegekraft bedarf einem Imagewechsel. ♻

Da hilft auch keine schlecht inszenierte YouTube-Serie des Bundesfamilienministeriums. Die jungen Generationen müssen anders abgeholt werden und vor allem auch dort, wo sie unterwegs sind: In den sozialen Netzwerken – allem voran TikTok und Instagram. Die Ansprache ist hierbei auch essenziell. 💭

Gekünstelte und aufgezwungene Jugendsprache a la „Ehrenpflegas“ ist hier fehl am Platz. 👩‍⚕️👨‍⚕️

Es bedarf einer klaren, authentischen Ansprache, auf Augenhöhe und dies wird vor allem durch ein uniques und aussagekräftiges Employer Branding, welches auf Storytelling beruht ermöglicht. 📣💡

300.000 offene Stellen in der Pflege bis 2030
Machen Sie jetzt den nächsten Schritt

Ulrike Velten

Senior Beraterin

Vereinbaren Sie ein kostenfreies Strategiegespräch als Telefon- oder Videokonferenz. Investieren Sie 30 Minuten, die sich lohnen!

 0221 / 33 77 55 7-0

Ulrike Velten

Senior Beraterin

Vereinbaren Sie ein kostenfreies Strategiegespräch als Telefon- oder Videokonferenz. Investieren Sie 30 Minuten, die sich lohnen!

 0221 / 33 77 55 7-0

Weitere Beiträge
2023-01-09T12:58:23+01:00
Nach oben