Arbeitgeberpositionierung für die Lotum GmbH

Lesen Sie hier, was unser Kunde sagt:

Ergebnis: Authentische Positionierung als Employer of Choice

Um weiter wachsen zu können werden im Unternehmen dringend IT-Fachkräfte benötigt, die in der Region hart umkämpft sind. Deshalb wurden in Workshops die Stärken der Lotum GmbH als Arbeitgeber erarbeitet, wobei die Außensicht der Bewerber mit der Innensicht verglichen und in einer neuen Positionierung zusammengeführt wurden.

Das Unternehmen kann sich jetzt über die Webseite, die Öffentlichkeitsarbeit, auf Jobbörsen sowie in persönlichen Gesprächen mit einer einzigartigen und authentischen Arbeitgeber-Story von anderen Arbeitgebern positiv abheben.

Aufgabe: Bessere Kommunikation der Arbeitgeber-Attraktivität

Neben vielen Benefits und einer in der Branche sehr bekannten Unternehmensmarke, möchte die Lotum GmbH potenziellen neuen Mitarbeitern authentisch sagen können, wofür sie als Arbeitgeber steht,  um mehr und passendere Bewerber gewinnen zu können.
Um sich nicht in Floskeln und austauschbaren Argumenten zu verlieren, sollte eine starke Arbeitgeberpositionierung mit Storytelling entwickelt werden.

Umsetzung: Workshops und Mitarbeiterinterviews

Mit einem Kreativworkshop zum Thema „Positionierung“ wurde der Blick auf die Außenwirkung und die Stärken als Arbeitgeber fokussiert. Durch die Einbindung aller Mitarbeiter/innen in Live-Interviews wurde ein teamorientiertes Storytelling entwickelt, das auch den regionalen Aspekt stark berücksichtigt.

Eine vorher durchgeführte regionale und bundesweite Wettbewerbsrecherche stellte zudem sicher, eine einzigartige Positionierung zu kreieren, die nach der internen Verankerung aktiv in der externen Kommunikation eingesetzt werden wird.

Sie wollen sich auch noch besser aufstellen?

Dann buchen Sie sich unverbindlich und kostenlos einen Telefontermin mit uns. Wir analysieren dann gemeinsam Ihre Ausgangssituation und welche Möglichkeiten Sie haben, um Ihren Personalbereich auf kurze, aber auch auf lange Sicht wesentlich zu stärken.

Ihr Ansprechpartnerin ist Ulrike Velten.