Social Media Ausfall

Erzwungener Social-Media-Detox

So schnell kann’s gehen, von jetzt auf gleich waren die Facebook-Server am Montagabend des 04.10.2021 down. Facebook, WhatsApp, Instagram nicht abrufbar, Postings sind nicht rausgegangen… jede Stunde des Ausfalls hat Facebook aufgrund von verlorenen Werbeeinnahmen 160 Mio. Dollar gekostet, Mark Zuckerberg selbst hat die technische Panne 6 Mrd. Dollar gekostet (Quelle: Tagesschau).

Ja Social Media ist wichtig in der Unternehmenskommunikation, und auch im Recruiting nicht mehr wegzudenken, das predige ich ja immer selber. Aber der Ausfall verdeutlicht vor allem auch, dass man sich nicht von einzelnen Plattformen abhängig machen darf. Weil eben genau so etwas passieren kann und dann stehen Sie da und wissen nicht, was zu tun ist.

Deswegen ist es auch heutzutage immer noch wichtig eine eigene Corporate Website zu haben (damit meine ich vor allem eine, die auf dem aktuellen technischen Stand ist 😉) inkl. einer eigenen Karrierewebsite, die kontinuierlich geupdated und mit gutem Content gefüttert wird. Denn nur so können Sie garantieren, dass Kandidat:innen die benötigten Informationen und Eindrücke über/zu Ihrem Unternehmen sammeln können, um sich für oder gegen eine Bewerbung bei Ihnen zu entscheiden.

Vielleicht dient dieser Artikel ja dem ein oder der anderen, um die Unternehmenswebsite mal wieder genauer unter die Lupe zu nehmen.

Renaissance Corporate Website
Machen Sie jetzt den nächsten Schritt

Ulrike Velten

Senior Beraterin

Vereinbaren Sie ein kostenfreies Strategiegespräch als Telefon- oder Videokonferenz. Investieren Sie 30 Minuten, die sich lohnen!

 0221 / 33 77 55 7-0

Ulrike Velten

Senior Beraterin

Vereinbaren Sie ein kostenfreies Strategiegespräch als Telefon- oder Videokonferenz. Investieren Sie 30 Minuten, die sich lohnen!

 0221 / 33 77 55 7-0

Weitere Beiträge
2023-01-10T13:22:09+01:00
Nach oben